Verein der Freunde und Förderer der Paul-und-Charlotte-Kniese-Schule

Erich-Kurz-Str. 6 – 10
10319 Berlin
Tel.: 030/51659714
Fax: 030/51659716
E-Mail: Thomas.Neue@kniese-schule-berlin.de

Vorstand:
Vorsitzender:   Herr Neue
Stellvertreter: Herr Dr. Wiegand
Kassenwart:    Herr Helbig
Schriftführer:  Frau Borowsky

Verein ist registriert bei: Amtsgericht Berlin unter Nr. 11524Nz

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und somit berechtigt, Spendenquittungen zu erstellen, die steuerlich geltend gemacht werden können.

Vereinssatzung

Antrag auf Mitgliedschaft (Download)

Bankverbindung:
Kontoinhaber:     VdFdFd PC-Kniese-Schule
IBAN: DE631005 0000 1753 2016 55
BIC: BELADEBEXXX     
Kreditinstitut:     Berliner Sparkasse

Der Verein arbeitet zusammen mit:

  • der „Paul und Charlotte Kniese-Stiftung“
  • der HOWOGE
  • der Cids gGmbH

 

Tätigkeitsbericht für den Zeitraum

vom 1.1.2020 bis 31.12.2020

zur Mitgliederversammlung am 1. März 2021

 

Der Vorstand traf sich an folgenden Terminen:

Mo. 06.01.2020, 15:00 Uhr

Mo. 17.02.2020, 17:30 Uhr

Mo. 05.10.2020, 15:00 Uhr

Mo. 02.11.2020, 15:00 Uhr

Mo. 07.12.2020, 15:00 Uhr

 

Die Corona Pandemie machte es erforderlich auch die Arbeit des Fördervereines auszusetzen.

Daher war ab April keine Vorstandsitzung mehr möglich. Die nächste Sitzung konnte dann leider erst im Oktober stattfinden.

 

Nach der Eröffnung durch Herr Neue teilte Herr Helbig zu Beginn der Vorstandsitzungen die aktuellen Kontostände und die Kontobewegungen der letzten Wochen mit.

Frau Borowsky schrieb nach jeder Vorstandsitzung ein Protokoll.

 

Die jährlichen Mitgliedsbeiträge wurden nicht verändert, sie lauten wie folgt:

Mitglieder                                    12.50 €

Rentner/Sozial Schwache             6.50 €

Schüler                                         3,50 €

Familie/Firma                              18,50 €

 

Der Förderverein unterstützte beispielsweise folgende Projekte aus den Bereichen der Schule:

 

  • Frau Loose bekam finanzielle Unterstützung für zwei Schulungen der Klassensprecher zu den Themen Nachhaltigkeit der Ernährung und Plastikfreier Tag.
  • Der SG Bereich beantragte für die Klasse 8 einen finanziellen Zuschuss für einen digitalen Stift.
  • Es gab einen Antrag auf Finanzierung einer Software „Schreibtrainer“. Dieser ist für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler bedingt nutzbar.
  • Die beiden Projekte mit der Stiftung Pfefferberg wurden abgeschlossen.
  • Die Logbücher wurden vorfinanziert und ein Teil der Kosten wurde übernommen.
  • Das Abonnement der Budenberg-Software wurde fortgesetzt.

 

Die Zusammenarbeit mit der „Paul und Charlotte Kniese-Stiftung“ und der „Schulsporthilfe“ wurde fortgesetzt.

 

Thomas Neue                                     Jeannette Borowsky

Vorsitzender                                       Protokollantin